Eingeschränkte Aktivitäten ab dem 13.05.2020

Die Bruderschaft findet ganz langsam -und unter strengen behördlichen Vorgaben- den Weg zurück in den Trainingsalltag.  Den Anfang machen ab Mittwoch die Bogenschützen, da ihnen die Distanzregeln auf der Außenanlage am leichtesten fallen. Trotzdem regelt auch auf dem Bogenplatz eine eigene, ergänzende „Corona“-Schießordnung den Ablauf bis zu einem zukünftigen Übergang…

weiter

Trainingsbetrieb in Zeiten von Corona

Im Moment (Stand 02.05.2020) sind alle Aktivitäten der Bruderschaft bis zum 10.05.2020 eingestellt. https://www.land.nrw/sites/default/files/asset/document/2020-05-01_fassung_coronaschvo_ab_04.05.2020.pdf Vielen juckt es -nach Wochen der Trainingspause- in den Fingern, wieder mit Gewehr, Pistole oder Pfeil & Bogen in den Trainingsbetrieb einzusteigen. Dies geht allerdings erst nach entsprechenden Beschlüssen der politischen Entscheidungsträger! Natürlich stehen unsere Verbände…

weiter

Schützenfest 2020

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder! So, die Entscheidung seitens der Bundesregierung ist gefallen: alle Großveranstaltungen bis zum 31.08.2020 sind um die Gesundheit aller nicht zu gefährden, abgesagt worden. Darunter fällt auch unser diesjähriges Schützenfest. Bis dato haben im Bezirk bis auch eine Bruderschaft alle ihre Schützenfeste abgesagt. Wir haben im Vorstand…

weiter

Engelbert Weber † 12.03.2020

Engelbert Weber * 16. September 1929    † 12. März 2020 Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Köln – Niehl trauert um ihren Schützenbruder und Ehrenmitglied der Bruderschaft Engelbert Weber, ein großer Mann im Rheinischen Schützenwesen und in unserer Bruderschaft. Engelbert Weber zeichnet eine jahrzehntelange Tätigkeit im Rheinischen Schützenbund, als auch in…

weiter

Walburga Neunzig † 29.02.2020

Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Köln- Niehl trauert um ihre Schützenschwester Walburga Neunzig die am 29.02.2020 verstorben ist. An der Seite ihres Mannes Karl Neunzig war sie in den Jahren 1966/1967 und 2004/2005 Königin der Bruderschaft. In all den Jahren ihrer Mitgliedschaft stand sie der Bruderschaft jederzeit hilfreich zur Seite, sei…

weiter